Hygiene- und Verhaltensregeln während der Covid-19-Pandemie

Wir freuen uns sehr, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen!
Der Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Mit Sorgfalt in allen Bereichen und strenger Hygiene werden wir unserer Mitverantwortung für die Eindämmung des Coronavirus gerecht. Bitte unterstützen Sie uns dabei und halten Sie die Verhaltensregeln konsequent ein. Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst, die anderen Gäste und unser Nothaft Gewölbe Team!

Unser Landkreis hat den Signalwert rot (7 Tage-Inzidenz ab 50) erreicht (Stand: 23. Oktober 2020)
und es gilt ab Samstag, den 24.10.20 in der Gastronomie eine Sperrstunde ab 22 Uhr. Mehr Informationen unter:
https://www.landkreis-deggendorf.de/aktuelles/aus-dem-landkreis/7-tages-inzidenz-ueberschreitet-den-warnwert-von-50-statement-landrat-christian-bernreiter/

Ein Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten zwischen Personen in allen Räumen einschließlich der sanitären Einrichtungen, sowie beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten und auf Fluren, Gängen und im Außenbereich (auch im Raucherbereich).
Der Mindestabstand muss nicht eingehalten werden zwischen Angehörigen des eigenen Hausstands, Ehegatten, Lebenspartnern, Partnern einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Verwandten in gerader Linie, Geschwistern sowie Angehörigen eines weiteren Hausstands (ohne Personenanzahlbegrenzung), oder in Gruppen von bis zu 5 bzw. 10 Personen (abhängig von der 7-Tages-Inzidenz im Landkreis, Informationen unter https://www.stmgp.bayern.de/)

Bitte bleiben Sie zu Hause, wenn Sie
Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen hatten
und/oder
wenn Sie COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere) haben.

Bitte geben Sie sich zur Begrüßung nicht die Hand

Husten und Niesen Sie in die Armbeuge

Waschen Sie sich regelmäßig die Hände, bei unseren Waschräumen befinden sich auch kontaktlose Desinfektionsmittelspender.

Am Eingang steht für alle Gäste eine Händedesinfektionsstation zur Verfügung, bitte desinfizieren Sie sich Ihre Hände und warten Sie im Eingangsbereich, Sie werden von unserem Servicepersonal zu Ihrem Tisch begleitet.

Sobald Sie unsere Gebäude betreten, sind Sie verpflichtet eine Mund-Nase-Schutzmaske (MNS-Maske) zu tragen. Bitte nehmen Sie diese erst am Tisch ab und tragen Sie diese auch wieder, wenn Sie den Tisch verlassen (z. B. Gang zur Toilette, Heimweg).

Wenn Sie durch ein ärztliches Attest von der Maskenpflicht befreit sind, bitten wir Sie, uns das schon bei Ihrer Tischreservierung mitzuteilen.
Zum Schutz unsere Gäste und Mitarbeiter können wir Sie dann so platzieren, dass Sie nur kurze Wege ohne Maske zu Ihrem Tisch zurücklegen müssen.
Außerdem bitten wir Sie darum, dieses ärztliche Attest bei uns vorzuzeigen.

Um die Nachverfolgung von Infektionsketten zu ermöglichen, ist es zwingend nötig, Ihre Kontaktdaten zu erfassen. Sie haben die Möglichkeit, sich digital (www.darfichrein.de) zu registrieren, oder schriftlich in unsere Kontaktformulare einzutragen.
Diese Daten werden nur auf Anordnung des Gesundheitsamtes weitergegeben.
Ihre Kontaktdaten werden von darfichrein.de verschlüsselt, direkt und ohne Umwege an das Rechenzentrum der Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) übermittelt, dort gespeichert und nach vier Wochen automatisch gelöscht.
Die Kontaktdaten in Papierform werden bei uns nach vier Wochen vernichtet.
Ohne diese Registrierung dürfen wir Sie leider nicht bewirten.