Hygieneschutzmaßnahmen

In allen Eingangsbereichen und bei den Waschräumen befinden sich kontaktlose Händedesinfektionsstationen.

Unsere Gäste werden am Eingangsbereich von unserem Servicepersonal empfangen und zu ihrem Tisch geleitet. Für die Gästeregistrierung können Sie sich digital über Ihr Handy bei darfichrein.de registrieren oder ein Kontaktformular ausfüllen.

In jedem Raum unseres Nothaft Gewölbes sind die Tische mit einem Mindestabstand von zwei Meter zueinander aufgestellt. Die Tische werden immer nach aktuellen Reservierungen eingedeckt und auch verkleinert bzw. vergrößert.

Sie haben die Möglichkeit auf Ihrem eigenen Handy per QR-Code oder auf einem unserer Tablet PC`s, die nach jedem Gast desinfiziert werden, digital unsere Speisekarte zu lesen. Es gibt auch noch die Speisekarte in Papierform (eingeschweißt), die auch nach jedem Gebrauch desinfiziert wird.

Wir verzichten auf Tischdecken und die Tische werden nach jedem Gast desinfiziert.

Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass die Raumluftqualität die Verteilung und Konzentration von Aerosolen in der Luft beeinflusst:

https://www.tu.berlin/forschen/themenportal-forschen/2020/august/faq-zu-aersolen-in-bezug-auf-sars-cov-2/

Unsere Räume werden durch Lüftungsanlagen durchgehend mit Frischluft versorgt und die Luftqualität durch ein mobiles CO2 Messgerät überwacht. Dieses zeichnet CO2 Werte, Luftfeuchtigkeit und Temperatur auf und warnt visuell bei Überschreiten eines CO2 Werte von 1000 PPM, worauf zusätzlich durch Türen gelüftet wird.

Wir verfügen über zwei Toilettenanlagen. Die Waschräume im kleinen Gewölbe sind nur von einer Person zu betreten (ausgenommen Eltern mit Kindern). Die Waschräume im Durchgang Hof/Parkplatz sind sehr geräumig und der Mindestabstand wird durch Sperrung einzelner Becken gewährleistet.

Hygiene- und Verhaltensregeln während der Covid-19-Pandemie

Wir freuen uns sehr, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen!
Der Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Mit Sorgfalt in allen Bereichen und strenger Hygiene werden wir unserer Mitverantwortung für die Eindämmung des Coronavirus gerecht. Bitte unterstützen Sie uns dabei und halten Sie die Verhaltensregeln konsequent ein. Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst, die anderen Gäste und unser Nothaft Gewölbe Team!

Unser Landkreis hat den Signalwert rot (7 Tage-Inzidenz ab 50) erreicht (Stand: 23. Oktober 2020)
und es gilt ab Samstag, den 24.10.20 in der Gastronomie eine Sperrstunde ab 22 Uhr. Mehr Informationen unter:
https://www.landkreis-deggendorf.de/aktuelles/aus-dem-landkreis/7-tages-inzidenz-ueberschreitet-den-warnwert-von-50-statement-landrat-christian-bernreiter/

Ein Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten zwischen Personen in allen Räumen einschließlich der sanitären Einrichtungen, sowie beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten und auf Fluren, Gängen und im Außenbereich (auch im Raucherbereich).
Der Mindestabstand muss nicht eingehalten werden zwischen Angehörigen des eigenen Hausstands, Ehegatten, Lebenspartnern, Partnern einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Verwandten in gerader Linie, Geschwistern sowie Angehörigen eines weiteren Hausstands (ohne Personenanzahlbegrenzung), oder in Gruppen von bis zu 5 bzw. 10 Personen (abhängig von der 7-Tages-Inzidenz im Landkreis, Informationen unter https://www.stmgp.bayern.de/)

Bitte bleiben Sie zu Hause, wenn Sie
Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen hatten
und/oder
wenn Sie COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere) haben.

Bitte geben Sie sich zur Begrüßung nicht die Hand

Husten und Niesen Sie in die Armbeuge

Waschen Sie sich regelmäßig die Hände, bei unseren Waschräumen befinden sich auch kontaktlose Desinfektionsmittelspender.

Am Eingang steht für alle Gäste eine Händedesinfektionsstation zur Verfügung, bitte desinfizieren Sie sich Ihre Hände und warten Sie im Eingangsbereich, Sie werden von unserem Servicepersonal zu Ihrem Tisch begleitet.

Sobald Sie unsere Gebäude betreten, sind Sie verpflichtet eine Mund-Nase-Schutzmaske (MNS-Maske) zu tragen. Bitte nehmen Sie diese erst am Tisch ab und tragen Sie diese auch wieder, wenn Sie den Tisch verlassen (z. B. Gang zur Toilette, Heimweg).

Wenn Sie durch ein ärztliches Attest von der Maskenpflicht befreit sind, bitten wir Sie, uns das schon bei Ihrer Tischreservierung mitzuteilen.
Zum Schutz unsere Gäste und Mitarbeiter können wir Sie dann so platzieren, dass Sie nur kurze Wege ohne Maske zu Ihrem Tisch zurücklegen müssen.
Außerdem bitten wir Sie darum, dieses ärztliche Attest bei uns vorzuzeigen.

Um die Nachverfolgung von Infektionsketten zu ermöglichen, ist es zwingend nötig, Ihre Kontaktdaten zu erfassen. Sie haben die Möglichkeit, sich digital (www.darfichrein.de) zu registrieren, oder schriftlich in unsere Kontaktformulare einzutragen.
Diese Daten werden nur auf Anordnung des Gesundheitsamtes weitergegeben.
Ihre Kontaktdaten werden von darfichrein.de verschlüsselt, direkt und ohne Umwege an das Rechenzentrum der Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) übermittelt, dort gespeichert und nach vier Wochen automatisch gelöscht.
Die Kontaktdaten in Papierform werden bei uns nach vier Wochen vernichtet.
Ohne diese Registrierung dürfen wir Sie leider nicht bewirten.

Öffnungszeiten Restaurant

Unser Restaurant ist von Dienstag bis Samstag ab 17 Uhr geöffnet!

Für die Gastronomie gibt es strenge Hygiene- und Verhaltensregeln, sowohl für uns und unsere Mitarbeiter, als auch für Sie als unsere Gäste.

Bitte unterstützen Sie uns dabei und halten Sie die Verhaltensregeln konsequent ein. Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst,die anderen Gäste und Ihre Gastgeberinnen und Gastgeber!

Wir bitten Sie um eine Tischreservierung, es können aktuell (19.10.20) entweder zwei verschiedene Haushalte (ohne Personenzahlbegrenzung) oder eine Gruppe bis 10 Personen an einem Tisch sitzen.

Sie werden beim Eintreffen bei uns an dem „Empfangspunkt“ abgeholt und zu Ihrem Tisch geleitet. Bitte tragen Sie jederzeit, außer an Ihrem Tisch, einen Mundschutz. In unseren Sanitäranlagen ist genügend Platz um den Mindestabstand zu anderen Gästen von 1.5 m einhalten zu können. Dort befindet sich auch ein kontaktloser Händedesinfektionsspender.

Wir werden alles uns mögliche tun, um Ihnen Ihren Aufenthalt bei uns trotz der hohen Sicherheitsbestimmungen so angenehm und schön wie möglich zu machen!

Wir freuen uns auf Sie!

Familie Nothaft und Ihr Nothaft Gewölbe Team

Hochzeitsmappe

In unserer Hochzeits-Broschüre haben wir für Sie alle wichtigen Informationen rund ums Heiraten bei uns zusammengestellt!

31. Oktober – Austria Pur mit Ihrem neuen Programm: „Sex, Drugs & Austropop“

Austro Pop vom Feinsten akustisch interpretiert.

Fabian und Dominik präsentieren die ganz großen Vertreter der österreichischen Kultmusik. Schlagfertige, kritische, unterhaltsame und bodenständige Hits österreichischer Größen, wie STS, Wolfgang Ambros, Rainhard Fendrich, Georg Danzer und viele mehr, werden im akustischen Stil mit zwei Gitarren und 2 Stimmen authentisch wiedergegeben.

Hintergründige Geschichten zu den Interpreten und deren Lieder runden den Konzertabend ab und nehmen das Publikum mit auf eine Reise durch die österreichische Musikgeschichte. Die beiden Musiker vermitteln auf sympathische und humorvolle Art die österreichische Mentalität und den dazugehörenden „Schmäh“.

Beginn: 20:00 Uhr Einlass: 18:30 Uhr
Eintrittspreis: 16,00 €
Die Sitzplätze werden vorab beim Ticketkauf zugewiesen. Wir bitten alle Gäste, sich an die vorgegebenen Hygienschutzmaßnahmen zu halten und die Abstandsregeln zu beachten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Kartenvorverkauf und Reservierungen unter:
Christiane Stoyan 0151/42536293 (Montag-Samstag 08:00 bis 19:00 Uhr)