Christian Maier alias „da Huawa“ Solo-Programm „Sondervorstellung“
Endlich! Nach dem monatelangen Lockdown für die Kunst geht es jetzt endlich wieder los: Christian
Maier, bayernweit bekannt als „da Huawa“ des bayerischen Kulttrios „Da Huawa, da Meier und I“, startete letztes Jahr erfolgreich seine Solo-Karriere und kann jetzt endlich wieder die Bühnen Bayerns und Österreichs erobern.
Wie sehr die Live-Auftritte des Vollblutmusikers vermisst wurden, belegt eine der jüngsten Konzertkritiken aufs Schönste: „Diese Stunden haben der von der Pandemie ermüdeten Seele so richtig gutgetan.“ (Fränkische Landeszeitung) So dürfen sich alle Fans freuen, denn der Liedermacher weiß sein Publikum von Anfang an mit viel Sinn, Hintersinn und Humor zu begeistern. In seinem Gitarrenkoffer warten sowohl neue Lieder mit neuen Tönen als auch vertraute Klänge, die allen Fans von „Da Huawa, da Meier und I“ bestens bekannt sein dürften.
„Seelenbalsam mit Tiefgang“ Fränkische Landeszeitung
„Maiers kluger Kopf schüttelt ein gutes Lied nach dem anderen raus, er ist jetzt schon ein Großer
seiner Kunst. Reizvolle Vorstellung, was da noch kommen kann, wenn so einer mal noch befreiter
aufspielt.“
Redaktion MUH
„Gitarre, Mundharmonika und Gesang. Kein Schnickschnack. Christian Maier kann ganz auf seine
Qualitäten als Liedermacher und Musikkabarettist vertrauen.“ Fränkische Landeszeitung
(Dr. Iris Geyer, iris.geyer@dahuawadameierundi.de)

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Kartenvorverkauf (20,00 €) im Nothaft Gewölbe, Mittwoch bis Freitag 17:00 bis 23:00 Uhr oder

Tickets online bestellen

Mehr unter Homepage Christian Maier